Categories
Nach Kategorie
Als iCal-Datei herunterladen
Psychosomatische Urologie - zum Erwerb der Psychosomatischen Grundversorgung, Teil A
Vom Freitag, 15. Februar 2019
Bis Sonntag, 17. Februar 2019
Grundlagen der Psychosomatik: Das bio-psycho-soziale Modell / Pathogenese und Salutogenese / Aufbau einer komplementären Arzt-Patienten-Beziehung / Placebo und Nocebo / Psychosomatische Gesprächsführung / Beziehungskonflikte zwischen Arzt & Patient / Einführung in die Balintarbeit / Angst, Depression, Sucht
Psychosomatische Urologie - zum Erwerb der Psychosomatischen Grundversorgung, Teil A
Als iCal-Datei herunterladen
15.2. – 17.2.2019
Allgemeine Urologie
Andrologie / Fertilität
Operative Urologie
Sonstige Themen
Urogynäkologie / Inkontinenz
Themen
Grundlagen der Psychosomatik: Das bio-psycho-soziale Modell / Pathogenese und Salutogenese / Aufbau einer komplementären Arzt-Patienten-Beziehung / Placebo und Nocebo / Psychosomatische Gesprächsführung / Beziehungskonflikte zwischen Arzt & Patient / Einführung in die Balintarbeit / Angst, Depression, Sucht
Ort
Akademie der Deutschen Urologen, DGU-Geschäftsstelle
Martin-Buber-Straße 10
14163 Berlin

Wissenschaftliche Leitung
Dr. Ulrike Hohenfellner
Fortbildungspunkte (CME)
(keine Angabe)
Teilnahmegebühr
550 €, Mitglieder JuniorAkademie 500 €
Information / Auskunft / Anmeldung
Britta Blöh Seminar Services
Schleswiger Damm 264
22457 Hamburg
F: 040 35676683
info@brittabloeh.de
 
Webseite der Veranstaltung
Kontakt
E-Mail Erinnerung

Korrektur melden
Falls Sie uns eine Korrektur zu dieser Veranstaltung melden möchten, nutzen Sie bitte unser Kontakformular.